Gutachten

stempel sachverstaendigestempelklWir beraten Sie bei der Abstellung von Baumängeln und Bauschäden. Wir erkunden die Schadenursachen, sowie den Umfang der Schäden und beraten Sie bei der weiteren Vorgehensweise.

Wir beraten Sie kompetent vor Ort über die technische Machbarkeit und ermitteln für Sie die Kosten der geplanten Maßnahmen. Bei Streitigkeiten mit Ihrem Bauunternehmer beraten wir Sie in technischer Hinsicht.
Außerdem führen wir auf Wunsch die Abnahmen auf Ihrer Baustelle für Sie durch.

Was kostet ein Gutachten?
Das ist von Fall zu Fall verschieden. Es kommt in erster Linie auf den erforderlichen Aufwand, den Schwierigkeitsgrad und die Höhe des vom Gutachter ermittelten Verkehrswertes an. Danach wird dann das Honorar ermittelt oder nach Zeitaufwand berechnet. Hierzu kommen dann noch Auslagen wie zum Beispiel: Fotokosten, Schreibgebühren, Porto, Behördengebühren.

Wie läuft eine Gutachtenerstellung ab?
Zuerst wird ein Ortstermin vereinbart bei dem das zu bewertende Objekt besichtigt wird. Dabei wird auch ein Protokoll angefertigt. Dieses Protokoll wird dann im Büro fertiggestellte, fehlende Unterlagen angefordert und aktualisiert. Nach Vorlage aller Daten und Fakten wird das Gutachten erstellt.

Wie lange dauert die Erstellung eines Gutachtens?
Je nach Dringlichkeit, die Erstellung eines Gutachtens benötigt im Normalablauf ca. 2 – 5 Wochen nach stattfinden des Ortstermines, da alle Daten und evtl. angeforderte Unterlagen erst eintreffen müssen.

Hier finden Sie mehr Infos zu den Bereichen:
Bauschadengutachten
Beweissicherung
Gutachterliche Beratung
Mallitsch Bau- und Pflasterergesellschaft m.b.H.
Alfenzstraße 2b                          A-6700 Bludenz
Telefon +43-5552-63357
Telefax +43-5552-67025
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!